Das diakonische Leitbild

Diakoniestation

Ambulante Krankenpflege

Gut versorgt.

mensch für mensch

Das diakonische Leitbild

Motto: “Gemeinsam einen Weg gehen”

Unsere Mitarbeiter sind der entscheidende Erfolgsfaktor in unserem Unternehmen. Ihre Motivation und Freude an der Arbeit liegen uns am Herzen. Das Geschäftsführungsteam stellt den Rahmen zur Verfügung, damit eine gute Basis geschaffen ist, um unsere Leitbildkultur mit Freude und aus Überzeugung zu leben. Die Leistungsbereitschaft und das „Wir-Gefühl“ innerhalb unseres Teams bringen uns jeden Tag ein Stück weiter.

Die Schlüsselbegriffe Wertfreiheit, Akzeptanz und Echtheit spiegeln unser Selbstverständnis in der Pflege wieder. In ihnen drücken wir unsere Orientierung aus.

Wir treten unseren Patienten wertschätzend gegenüber.
Dabei behandeln wir sie ohne Vorurteile und machen keine Unterschiede bezüglich der sozialen/religiösen Situation. Auch Sympathien oder Antipathien sollen nicht zum Ausdruck gebracht werden. Das Gefühl des Angenommenseins und der Geborgenheit soll jedem Patienten/Kunden vermittelt werden.

Die häusliche Atmosphäre des Patienten respektieren wir als Gäste. Wir sehen in unseren Patienten/Kunden immer die einzelne Person und akzeptieren Sie so wie sie ist.

Um den Patienten/Kunden offen und ehrlich gegenübertreten zu können, bemüht sich das Pflegepersonal, sein Fühlen (Erleben) und das Verhalten möglichst in Einklang zu bringen.
So soll dem Patienten zum Beispiel seine Situation klar und deutlich gemacht werden, ohne dabei zu übertreiben oder falschen
Optimismus zu verbreiten.