Sterbebegleitung

Diakoniestation

Ambulante Krankenpflege

Gut versorgt.

…würdevoll gehen.

Sterbebegleitung

Der letzte Weg.

Auch unheilbar erkrankte Menschen haben ein Recht auf Lebensqualität. Durch ein ganzheitliches Konzept sorgen unsere Pflegekräfte dafür, dass der Patient sich im letzten Stadium seiner Krankheit so viel Lebensqualität wie möglich bewahren kann. Unnötigem Leiden wird vorgebeugt und Schmerzen werden gelindert. Aber der Patient braucht auch mentale Unterstützung, die seine seelische Verfassung stärkt. Gerade wenn es sich dabei um Wut, Trauer oder Hoffnungslosigkeit handelt. So fühlt sich der Patient in seiner Lage ernstgenommen. Dieses Gefühl des Angenommenwerdens vermittelt ihm Trost in seiner Situation.

Wir begleiten sowohl die an der Pflege beteiligten Menschen als auch die Angehörigen in den letzten Tagen und Stunden des Patienten. Auch unser seelsorgerischer Beistand kann dem Patienten und seinen Angehörigen zur Seite stehen.

Die Würde und Selbstbestimmung des Patienten wird durch unsere Sterbebegleitung bis zu seinem Tod gewahrt.