Unser Kochbuch
x

Genuss der Erinnerung.

Stolz präsentieren wir unser Azubi-Projekt, das Kochbuch
“Genuss der Erinnerung”, welches in Zusammenarbeit mit
den Gästen aus unserer Tagespflege entstanden ist.
Zu erwerben ist es für 12 Euro direkt bei uns.

ABC der Diakonie

A

A wie...

Abenddienst
abwechslungsreich
achtsam
Aufmerksamkeit
Allgemeinzustand
Altenpflege
Ambulant
ängstlich
Arbeitsfreude
Arbeitssicherheit
Ausbildungausdauernd
Autofahren
Azubis

E

E wie...

Ehrgeiz
Einsatzfreudigkeit
Empathie
Engagement
Erfahrung
Ernährung

I

I wie...

Ideen
individuell
Informationen
Inkontinenz
Integration
intelligent
International

M

M wie...

Mangelernährung
MDK
Medibox
Medikamente
Menschen
Mentoren
miteinander
Mobilität
motiviert
Müdigkeit
Mullbinden
Mut

Q

Q wie...

Qualität
Qualitätsmanagement
Quartal
Querdenker
Quereinsteiger

U

U wie...

Uhrzeiten
Ulcus
Unfälle
Unterhaltung
unverwechselbar
Urinflasche
Urlaub

Z

Z wie...

Zahnprothese
Zeit
Ziel
Zinksalbe
Zufriedenheit
Zusammenhalt
zuständig
Zuverlässigkeit
Zuwendung
zwischenmenschlich

B

B wie...

Barrierefrei
Beerdigung
Begleitung
Beileid
Bemühungen
Beobachtung
beraten
Bereitschaft
Betreuung
Blumen

F

F wie...

Fachkräfte
Fair
Familie
Familienleben
Feiertagsarbeit
Fleißig
Flexibel
Flexibilität
Fortbildung
Freude
Freundschaften

J

J wie...

Jahreszahlen
Jahreszeit
Johanniter
Jubel
Jubiläen
Juckreiz
Jung

N

N wie...

Nachbarn
Nächstenliebe
Nähe
Nerven
Notfall
Notfallplan
Notruf

R

R wie...

Rechnungen
Regeln
Respekt
Rezepte
Risiko
Rollator
routiniert
Rücksichtsvoll
Rufbereitschaft
Ruhe

V

V wie...

Validation
Verhinderungspflege
Verkehrssicherheit
verlässlich
Vernunft
Vielseitigkeit
Visionen
Vivendi

C

C wie...

Chancengleichheit
Chaos
Charaktere
charakterstark
Charme
Chemie
Choleriker
Coolness

G

G wie...

gemeinsam
Genial
Geriatrie
Gesundheit
GmbH
Gruppenarbeit

K

K wie...

Katheter
Kinästhetik
Kollegen/innen
kollegial
Kommunikation
kommunizieren
Kompressionsstrümpfe
Konfession
Konflikte
Krankenkasse
Krankenschwestern
Krankheit
Kreativ
Kuchen
Kundenfreundlichkeit
Kundenzufriedenheit

O

O wie...

Obstipation
Oma
Opa
Ordner
Ordnung

S

S wie...

schlaflos
Selbstständig
Sensibel
Sicherheit
Spaß
Sterben
Stimmung
strukturiert
Suizid

W

W wie...

Weiterbildung
Wertschätzung
willkommen
Wir-Gefühl
Wirkstoffe
Wirtschaftlichkeit
Wochenenddienste
Wohlgefallen
Wunden
Wünsche

D

D wie...

Dankbarkeit
Dekubitus
Demenz
Diakoniestation
Dienstanweisung
Dienstkleidung
Dienstwagen
Dokumentation
Dosett
Durchhaltevermögen
Durchsetzungsvermögen

H

H wie...

Häuslichkeit
Herausforderungen
Herkunft
Hilfsbereitschaft
Höflich
Humor

L

L wie...

Lachfalten
Leben
Lebensqualität
Lederhaut
Leid
Leidenschaft
Lernbereitschaft
Liebevoll
Lifter
Lob
Lohn
Loyalität
Lust

P

P wie...

palliativ
persönlich
Persönlichkeiten
Pflegen
Pflichtbewusst
Planung
Positiv
Praxisanleiter
Probezeit
Prophylaxen
Prozess
Pünktlich

T

T wie...

Tablette
Tagespflege
Tageszeit
Tatendrang
Team
Telefon
Toilettenstuhl
Tränen
Transparent
Treppenlift

X Y

X, Y wie...

EXamen
LuXus
PsYche
SeXualität
VerhaltenskodeX

Das Unternehmen – Diakoniestation Wittingen

Wir sind ein ambulanter Pflegedienst im ländlichen Raum. Wir bieten med. Behandlungspflege, Pflege, Hauswirtschaftliche Versorgung und ambulante spezialisierte Palliativpflege an. Wir haben zur Zeit 100 Mitarbeiter an unterschiedlichen Standorten im Landkreis Gifhorn. Der Betrieb ist stetig gewachsen. Unsere Mitarbeiter sind der entscheidende Erfolgsfaktor in unserem Unternehmen.

Die Schlüsselbegriffe Wertfreiheit, Akzeptanz und Echtheit spiegeln unser Selbstverständnis in der Pflege wieder. Ein respektvoller Umgang mit den Kunden und Kollegen und allen an der Versorgung beteiligten Menschen ist selbstverständlich. Das Wir-Gefühl innerhalb unseres Teams bringt uns jeden Tag ein Stückchen weiter.