Unser Kochbuch
x

Genuss der Erinnerung.

Stolz präsentieren wir unser Azubi-Projekt, das Kochbuch
“Genuss der Erinnerung”, welches in Zusammenarbeit mit
den Gästen aus unserer Tagespflege entstanden ist.
Zu erwerben ist es für 12 Euro direkt bei uns.

Karrierechancen

Diakoniestation

Ambulante Krankenpflege

Gut versorgt.

…geistig aktiv.

Karrierechancen

Tagespflege in Wittingen

Gartenweg 3

Mo. – Fr.
08.30 – 17.00 Uhr

Telefon 05831 – 8011

Mail peter.berlin@evlka.de

Arbeitest du eigentlich gerne in der Pflege?

Bist du bei deinem Arbeitgeber nicht mehr zufrieden?
Werden Versprechungen nicht eingehalten?
Kennst du den ambulanten Pflegedienst mit dem vierbeinigen Bürovorsteher?

Dann wage einen Neuanfang und komm zu uns!

Neue Kolleginnen/Kollegen sind immer eine Bereicherung für unser multiprofessionelles Team.

  • Wir heißen dich in Voll/Teilzeit herzlich willkommen.
  • Wir bieten dir einen Arbeitsplatz an dem du glücklich und zufrieden bist.
  • Wir bieten dir einen Arbeitsplatz wo du dein Familienleben leben kannst damit die Kinderbetreuung sicher gestellt werden kann.
  • Wir bieten dir einen Arbeitsplatz wo du deine Ideen, Wünsche und Vorstellungen einbringen kannst.
  • Wir beiten dir einen Arbeitsplatz in dem Fort/Weiterbildung inkl. der Arbeitszeit finanziert wird.

Gesundheitsfördernde Maßnahmen und Arbeitsbedingen der Mitarbeiter liegen uns am Herzen. Betriebliches Eingliederungsmanagement, Kinästhetics, Coaching gehören dazu.

Unser mitarbeiterorientierter Führungsstil sorgt für ein wertschätzendes Miteinander und eine gute Zusammenarbeit. Der von den Mitarbeitern erstellte Verahltenskodex trägt dazu bei.

Willst du teil unseres bunten Teams sein? Dann melde dich bei uns mit deiner Gehaltsvorstellung.

» Hier gehts zur Online-Bewerbung

Karrierechancen bei der Diakonie Wittingen

In kaum einem anderen Ausbildungsberuf hast du so viele Weiterbildungsmöglichkeiten wie in der Altenpflege. Von Lehrgängen bis zu Seminaren gibt es die Möglichkeit, sein Wissen und seine Kompetenzen stetig zu erweitern und zur Fachkraft zu werden.

Du kannst durch Lehrgänge und Seminare dein Wissen zu bestimmten Themen, zu denen du noch mehr erfahren möchtest, erweitern und so deine Kompetenzen als Altenpfleger weiter ausbauen:

  • Menschen mit Demenzerkrankung
  • Palliativpflege
  • Schmerztherapie in der Pflege
  • Prophylaxe
  • Verbandtechniken in der Pflege
  • Sterbebegleitung
  • Pflegedokumentation
  • Kultursensible Pflege für Menschen mit Migrationshintergrund

Mit einer beruflichen Weiterbildung steigst du in eine höhere Position auf, in der du in der Regel auch ein höheres Gehalt bekommst. Zum Beispiel als:

  • Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Betriebswirt für Management im Gesundheitswesen
  • Staatlich geprüfter Fachwirt für Organisation und Führung Schwerpunkt Sozialpädagogik
  • Fachaltenpfleger
  • Praxisanleiter
  • Pflegedienstleiter
  • Geschäftsführer/in

Wenn du eine Hochschulzugangsberechtigung hast, also das Fachabi oder Abi, kannst du noch ein Studium anschließen. Das ermöglicht dir, Leitungspositionen in der Altenpflege zu übernehmen oder dich in eine andere Richtung zu orientieren:

  • Bachelor of Arts Gesundheitspsychologie und Pflege
  • Bachelor of Arts Altenpflegemanagement – berufsbegleitend
  • Master of Science Gesundes Altern und Gerontologie
  • Bachelor of Arts Innovative Pflegepraxis
  • Bachelor of Arts Medizinpädagogik
  • Bachelor of Arts Soziale Arbeit

Weiterbildungen für Pflegefachkräfte werden bei uns GROß geschrieben. Es ist dabei immer zu überlegen, ob man sich “fachlich” fortbilden möchte (also eine Vertiefung innerhalb des jetzigen Arbeitsspektrums) oder ob die Kompetenzen auf  eine breitere Basis aufgestellt werden soll.

Fachliche Weiterbildungen wären da z. Bsp.:

  • Wundmanagement
  • Gerontopsychiatrie
  • Palliative Care
  • Sterbebegleitung

Möchtest Du Deine Kompetenzen in die “Breite” ausdehnen, so kannst Du Dich auf neue Aufgaben vorbereiten, wie etwa:

  • Pflegedienstleitung
  • Praxisanleiter/in
  • Case Management
  • Pflegemanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Pflegeberater
  • Geschäftsführer/in

Jede Weiterbildung ist für uns und für die Pflegefachkraft eine Investition in die Zukunft. In unserer Einrichtung sind qualifizierte und motivierte Menschen immer willkommen und werden, bezogen auf ihre Wünsche, Kompetenzen und Motivation, gefördert.

Wegen des Fachkräftemangels werden im sozialen Bereich gesucht:

  • Wiedereinsteiger, die nach Elternzeit, Auszeit, Auslandsaufenthalt o.ä. wieder zurückkehren möchten.
  • Umsteiger, also Menschen, die in anderen Branchen aufhören müssen, weil sie einen Arbeitsunfall hatten oder weil es keine Jobs gibt.
  • Querdenker, die eigentlich erfolgreich in einer anderen Branche tätig sind, aber jetzt lieber einen Beruf „mit Sinn“ machen möchten.
  • Menschen mit Migrationshintergrund, die mit einem ausländischen Berufsabschluss in Deutschland in einen Sozial- oder Pflegebereich einsteigen möchten.

Alle diese Gruppen zusammen nennen wir Quereinsteiger.

 

Wir bieten die Möglichkeiten zum Quereinstieg und somit die Möglichkeit sich beruflich weiterzuentwickeln.

  • Basisqualifikation zur Pflegekraft
  • Ausbildung/Umschulung zur Pflegefachkraft
  • Fortbildungen und Seminare ihrer Fähigkeiten und Interessen
  • Aufstiegschancen/Weiterbildungen nach Ausbildung/Umschulung zur Pflegefachkraft

Zitate unserer Mitarbeiter

„Wir sorgen für erfolgreiche Abschlüsse.“

„Der Karriere steht nix im Weg!“

„Jeder hat hier die Chance seinen Weg zu gestalten.“

„Wir haben alle Altersstufen von jung bis alt, mit und ohne Tätowierungen, mit und ohne Handicap. Wir machen keine Unterschiede.“

„Wir haben die ganze Bandbreite!“